USB Stick Test 2013 – Welcher USB Stick ist am besten?

USB Stick Test 2013

Welcher USB Stick ist am besten? Welcher USB Stick bringt die schnellsten Datenübertragungen und ist dennoch günstig? In unserem USB Stick Test 2013 finden wir heraus, welcher Speicherstick die besten Übertragungen, die größte Datenkapazität und den besten Preis hat. Datenträger entwickeln sich unheimlich schnell, es ist sehr schwer die Übersicht zu behalten, vor einigen Jahren waren CDs und DVDs das meist benutzte Medium, davor waren es Kassetten und Disketten. Heute sind es kleine Sticks die man sogar als Schlüsselanhänger tragen kann.

Die Datenkapazitäten bewegen sich momentan hauptsächlich von 8 bis 128 GB. Doch was ist der Unterschied bei USB Sticks, Was genau bedeutet USB 2.0 und USB 3.0, was bedeutet das für meine Übertragungszeiten? USB Sticks sind größer als manche Festplatte, doch können sie von der Geschwindigkeit mithalten? Welcher Stick ist der Testsieger im USB Stick Test 2013?

Was können USB Sticks alles und worauf wird im USB Stick Test 2013 geachtet?

Ein guter Speicherstick im USB Stick Test 2013 sollte klein, schnell und effizient sein. Wir testen die beliebtesten USB Sticks aber auch die USB Sticks mit high end Features wie z.B. Verschlüsslung in unserem USB Stick Test. Andere USB-Sticks z.B. von AVM!Fritz dienen nicht der Datenspeicherung sondern als WLAN Karte. Unser Test vergleicht die besten USB Speichersticks und legt besonders Wert auf Ausstattung, Funktionen und Hilfe/Support. Ausstattung ist die physikalische Bauweise z.B. USB Sticks mit USB 3.0 sind deutlich schneller, doch nicht jeder Computer hat bereits die Möglichkeit davon Gebrauch zu machen. Funktionen beinhaltet Dinge wie Sicherheitssoftware, Hinweis-LEDs, Backup-Software, kostenlose Onlinespeicherung und Verschlüsslung. USB Sticks sind simple Produkte und einfach zu bedienen, doch sollten sie einmal Defekt sein, ist es wichtig eine lange Garantie zu haben und andere Hilfe vom Hersteller zu bekommen. Dies sind die Hauptkriterien in unserem USB Stick Test 2013.

Wie viel Speicherplatz brauchen Sie wirklich?

Die verschiedenen Speicherkapazitäten im USB Stick Test 2013:

8 GB – Auf einem 8 GB USB Stick kann man ungefähr 4700 5-Megapixel Bilder, 1500 MP3s oder 500 Minuten MPEG1 Video speichern. Er ist dadurch also optimal wenn Sie hauptsächlich Dokumente und Musik auf ihm speichern möchten.

16 GB - 16 GB ist die beliebteste Größe, man kann hier 9500 5-Megapixel Bilder, 3000 MP3s oder 1000 Minuten MPEG1 Video speichern.

32 GB - 32 GB und größere USB Sticks sind am besten wenn Sie HD Videos und hochauflösende Bilder auf ihrem USB Stick speichern wollen. Die Kapazität eines 32 GB Sticks ist ungefähr 6000 10-Megapixel Bilder, 6000 MP3s und 6-9 HD Filme.

USB Stick Test Magazin

In unserem Magazin haben wir immer wieder Informationen und News rund um das Thema USB Speicher- oder WLAN-Sticks für Sie.


Back to Top ↑